Kompaktes Hochleistungs-Heizgebläse
CR 130 | 950 W

  • Kompakte Bauform
  • Schutzisoliert
  • Integrierter Thermostat oder Hygrostat
  • Wahlweise Clip- oder Schraubbefestigung

Hochleistungs-Heizgebläse zur gleichmäßigen Temperierung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten. Durch den Einsatz des Heizgebläses werden Kondensat- oder Frostbildung und damit Funktionsstörungen vermieden. Das Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung elektrischer sowie heißer Einbauteile. Das Heizgebläse ist mit integriertem Thermostat oder fest eingestelltem Hygrostat lieferbar. Der CR 130 ist für die Wandbefestigung vorgesehen. Für die Befestigung am Gehäuseboden eignet sich das Heizgebläse CR 030.

HeizelementHochleistungsheizpatrone
TemperaturwächterÜberhitzungsschutz bei Lüfterausfall mit automatischer
Rückschaltung, zusätzlicher Schutz durch irreversible Sicherung
HeizkörperAluminiumprofil
Axiallüfter, kugelgelagertLuftleistung 160 m³/h, freiblasend
Lebensdauer 50.000 h bei +25 °C (+77 °F)
Anschluss2-polig max. 2,5 mm² mit Zugentlastung,
Klemmschraube Anzugsmoment 0,8 Nm max.
GehäuseKunststoff nach UL94 V-0, schwarz
BefestigungClipbefestigung für 35 mm DIN-Schiene, EN 60715 oder
Schraubbefestigung (M6)
EinbaulageLuftstromrichtung vertikal (Luftaustritt oben)
Abmessungen182 x 168 x 99 mm
Gewichtca. 1,5 kg
Einsatz-¹/Lagertemperatur-45 bis +70 °C (-49 bis +158 °F)
Einsatz-/Lagerfeuchtigkeitmax. 90 % rF (nicht kondensierend)
Schutzart/SchutzklasseIP20 / II (schutzisoliert)
Hinweisandere Heizleistungen ab 200 W auf Anfrage

¹ Einsatztemperatur der Heizung mit integriertem Hygrostat: 0 bis +60 °C (+32 bis +140 °F).

Nach oben

Art. Nr.AusführungBetriebs-spannungHeizleistungEmpf. Vorsicherung T (träge)Einstellbereich²Approbationen
13051.0-00mit ThermostatAC 230 V, 50/60 Hz950 W6,3 A0 bis +60 °CVDEUL File No. E234324EAC
13051.0-02mit HygrostatAC 230 V, 50/60 Hz950 W6,3 A65 % rF fest eingestelltVDEUL File No. E234324EAC
13059.9-00mit ThermostatAC 120 V, 50/60 Hz950 W10,0 A+32 bis +140 °FUL File No. E234324EAC

² Schalttemperaturdifferenz 7 K (±4 K Toleranz)

Nach oben

Technische Zeichnung

Heizgebläse CR 130 (gültig seit 05.06.2018)

Nach oben