Druckausgleich-Verschraubung
DAK 284 | IP66 / IP67

  • Kabelverschraubung mit integrierter Entlüftung
  • Sehr hohe Schutzart
  • Einfache Montage
  • Integrierte Zugentlastung
  • Wasserdichter Filter
  • Großer Klemmbereich

In Schränken und Gehäusen mit hoher Schutzart entstehen durch innere und äußere Temperaturänderungen unterschiedliche Druckverhältnisse. Bei Unterdruck können über die Dichtungen an den Türen Staub und Luftfeuchtigkeit in den Schrank eingesogen werden. Dadurch kann bei Abkühlung der Luft im Schrank Kondenswasser entstehen. Die innovative und leicht zu montierende Druckausgleich-Kabelverschraubung DAK 284 ermöglicht die sichere Einführung von Kabeln und Leitungen in ein Gehäuse bei gleichzeitigem Druckausgleich (Schutzart IP66 / IP67). Ein wasserdichter Filter innerhalb der DAK 284 sorgt dafür, dass schon bei geringem Überdruck die Luftfeuchtigkeit aus dem Schrank entweichen kann, aber Wasser und Schmutz nicht von außen in den Schrank gelangen.

BefestigungGewinde M12 x 1,5 / M16 x 1,5 / M20 x 1,5
Gehäusewandstärke0,5 - 3 mm mit Kontermutter
MaterialKunststoff, lichtgrau
SchutzartIP66 / IP67 (EN 60529)
DichtungDichtring NBR
FilterPTFE
Einbaulagebeliebig
Einsatz-/Lagertemperatur-20 bis +80 °C (-4 bis +176°F)
ApprobationenVDE, UL File No. E471430, EAC

Nach oben

Montageanleitung:
Luftöffnung in Gehäusewand bohren und Druckausgleich-Kabelverschraubung mit Kontermutter befestigen. Es ist darauf zu achten, dass sich der Dichtring an der äußeren Gehäusewand befindet und die Bohrung gratfrei ist.

Nach oben

Art.-Nr.GewindeBohrungs-durchmesserKlemmbereich DSchlüsselweiten [mm] AnzugsdrehmomentLuftdurch-lässigkeit1Gewicht
Größe M [mm]
Länge L
SW 1
SW 2
Kontermutter
Hutmutter
28410.0-00M12 x 1,58 mm12,3 mm4 - 8 mm19182 Nm2 Nm25 l/h7 g
28411.0-00M16 x 1,510 mm16,3 mm4 - 8 mm19222 Nm2 Nm25 l/h8 g
28412.0-00M20 x 1,510 mm20,3 mm6 - 12 mm24265 Nm5 Nm40 l/h13 g

Nach oben

1 bei einem Druckunterschied von 70 mbar

Technische Zeichnung

Druckausgleich-Kabelverschraubung DAK 284

Nach oben