Druckausgleich-Verschraubung
DA 084 | IP55

  • Hohe Schutzart
  • Einfache Montage

In dicht verschlossenen Schränken und Gehäusen entstehen durch innere oder äußere Wärmeeinflüsse Temperaturschwankungen durch unterschiedliche Druckverhältnisse. Druckausgleich-Verschraubungen kompensieren Druckänderungen, bei gleichzeitiger hoher Schutzart, und verhindern das Eindringen von Staub und Luftfeuchtigkeit. Die Druckausgleich-Verschraubungen sind für den Einsatz in Schränken und Gehäusen nach DIN EN 62208 geeignet.

Technische Daten

Download PDF

BefestigungPG 29 Gewinde mit Überwurfmutter
Anzugsmoment5 Nm
MaterialKunststoff nach UL94 V-0, lichtgrau;
hohe Witterungs- und UV-Beständigkeit nach UL746C (f1)
DichtungDichtring NBR
Lufteintrittsflächeca. 1,5 cm²
AbmessungenØ 65,5 x 30,5 mm
Einbaulagevertikal¹
Einsatz-/Lagertemperatur-45 bis +70 °C (-49 bis +158 °F)
ApprobationenEAC

¹ Wird der DA 084 nicht vertikal eingebaut, reduziert sich die Schutzart auf IP54.

Nach oben

Montageanleitung
Luftöffnung Ø 37⁺¹ mm in Gehäusewand bohren und Druckausgleich-Verschraubung mit Mutter befestigen. Es ist darauf zu achten, dass sich der Dichtring an der äußeren Gehäusewand befindet. Um einen optimalen Druckausgleich sicherzustellen, wird empfohlen zwei Druckausgleich-Verschraubungen im oberen Bereich des Schrankes gegenüberliegend anzubringen.

Nach oben

Art. Nr.SchutzartVerpackungseinheitGewicht (ca.)
08400.0-03IP552 Stück62 g (31 g/Stück)

Nach oben

Technische Zeichnung

Druckausgleich-Verschraubung DA 084

Nach oben